Menü Schließen

modAllophone & HaydeTanz live


18.Jun.2022

18:00



mde

Bild 1 von 17

modAllophone

&

HAYDETANZ

18.00: Meet the bands

20.

00: Live Konzert

MODALLOPHONE:

Seit 2017 unternimmt die Grazer Formation musikalische Reisen durch Europa und den nahen Osten. Daher auch der Name: modAllophone beschäftigt sich auf der Bühne mit unterschiedlichsten Spielarten von alten Volksliedern bis hin zu modernen Kompositionen und ist doch immer auf der Suche nach dem Verbindenden in der Musik. Allophone sind Laute, die zwar unterschiedlich klingen, jedoch in einer Sprache dasselbe ausdrücken. Ähnlich ist es oft in der Musik, sie klingt verschieden in den verschiedenen Regionen der Welt, doch sie ist in der selben Weise wichtig für die Menschen und besingt oft dieselben Themen. Dieser Einheit in der Vielheit sind modAllophone mit Bouzouki und Violine, mit Gesang und Bendir, mit Gitarre und Oud, mit Darabouka und Kuhglocke und vor allem mit Leidenschaft auf der Spur.

https://ethnocloud.com/modAllophone/

HAYDETANZ:

der Name ist mehr als Pr

ogramm!

Sechs Junge Grazer mit Wurzeln in Griechenland, Montenegro, Türkei und der Steiermark beglücken das Publikum von Pula nach Maribor, von Graz nach Niederösterreich über Salzburg bis Südtirol nunmehr schon seit über drei Jahren mit ihrem tanzbaren Musilkcocktail aus Gipsystandarts, Folkklängen vom südöstlichen Alpenraum, über den Balkan, die Ägäis bis nach Anatolien kombiniert mit Funk, Soul, Rock und sogar Hip-Hop -Ein_üssen. Ihre oft ungeraden Rhythmen, ihr elegantes Auftreten und ihr charmantes Bandmaskottchen ( namens Lijak), welches sich als graphischer roter Faden durch ihre – auch visuell sehr schön anzuschauenden -Verö_entlichungen zieht, haben noch jedes Holzbein auf die Tanz_äche getrieben. Im moment arbeitet die Band, nach zwei Singleverö_entlichungen, an ihrem ersten Tonträger. Auch dieser wird eine musiklische Reise über die „Autoput“ in ein Land in dem es Blechbläser und Tanzschuhe regnet. ΗAYDE HAYDE!!!

https://haydetanz.com/

Eintritt: 18€, ermäßigt 15€

Ticket reservieren: office@echos.mur.at or https://echos.mur.at/?s=projects/project/erdklaenge