Menü Schließen

Konnichiwa, der Meister


24.Jun.2021 - 27.Jun.2021

19:30



Konnichiwa, der Meister

Die japanisch-chinesische Küche lockt in eine andere Welt. Aber wer
befindet sich tatsächlich in der Küche? Koreaner? Oder ein Dämon?

Die Speisekarte lüftet das Geheimnis der japanischen Traditionen und des
chinesischen Kung Fu. Sie vereint nicht nur Yin und Yang, Feng und Shui,
süß und sauer, sondern auch Dämon und Meister, einen leeren Magen und
einen vollen Geist. – Oder doch umgekehrt? Auf dem Weg nach Vollkommenheit
liegt das Scheitern aber oft schon in den Essstäbchen. Die aufgehende
Sonne ruft nach Kung Fu, auch wenn der Magen knurrt und die japanische
Geige singt. Wie mutig ist ein Clown in der Kunst des Kämpfens?

Möge die Übung gelingen! Shao hin!

Team
Spiel & Stück: Michael Hofkirchner
Regie: Ursula Litschauer
Bühnenbild: Christina Bergner
Kostüm: Babara Häusl
Puppenbau: Michael Hofkirchner
Lichtdesign: Eugen Schöberl
Produktionsassistenz: Ruth Knapp
Fotos: Eva Buchinger

Presse
‚… gewürzt mit smartem Humor und einer ordentlichen Prise
Zen-Philosophie…‘ Christoph Hartner von der Kronen Zeitung

Gewinner des Silver Award beim Internationale Theaterfestival in
Amman/JordanienTrailer:
https://youtu.be/1fWp8VmfrTs

Karten & Info:
0699 18 432 837 * office@theaterasou.at

COVID bedingt begrenzte Sitzplatzzahl. Wir bitten daher um verbindliche
Kartenbestellung

Erreichbarkeit: Bus 67, 39 Haltestelle Karlauerkirche
Strassenbahnlinie 5, Haltestelle KarlauergürtelWeitere Infos: www.theaterasou.at

Gewinner des Silver Award beim Internationale Theaterfestival in
Amman/Jordanien