Menü Schließen

„KHERSON UNBREAKABLE“ Eine Lesung des Theaterstücks von A. Vusik


29.Sep.2022

19:00



„KHERSON UNBREAKABLE“

 Eine Lesung des Theaterstücks von A. Vusik

Geschichten über das Leben und die Konfrontation in der ukrainischen Stadt Cherson, die seit über 6 Monaten unter russischer seit mehr als 6 Monaten unter russischer Besatzung steht.  September 2022

Das Stück basiert auf den persönlichen Geschichten von Bewohner:innen aus Kherson, die mit dem Krieg in ihrer Heimatstadt konfrontiert waren, evakuiert wurden oder sich noch in den besetzten Gebieten befinden. Dieser Text ermöglicht es ein umfassenderes Bild davon zu bekommen, wie der russische Krieg gegen die Ukraine aussieht und wie Ukrainer:innen ihn sehen. Wir hören Geschichten von erbittertem Kampf, Angst, Stärke, Unverwüstlichkeit und einem unbedingten Glauben an die Freiheit.

An der Lesung sind ukrainische und österreichische Schauspieler:innen beteiligt.

Schauspieler:innen: Nina Khyzhna, Vladyslava Chentsova, Vera Hagemann, Gregor Schenker.

Komponist: Nick Acorne

Visual Art: Svitlana Zhitnia (Zhi Zhi Visuals)

Support: Edith Draxl

Produktion: uniT

Datum: 29.9. um 19:00

Ort: ARTist’s

In Kooperation mit dem Afro-Asiatischen Institut Graz, der Kulturvermittlung Steiermark und dem Forum GWK. Gefördert vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport.