Menü Schließen

DA HANS UND SEINE SAITENREISSER


18.Sep.2022

20:00


No Categories


DA HANS UND SEINE SAITENREISSER

Aktuelles Programm: „Sch(m)erzbefreit“
Nach der, wirklich endlos scheinenden Coronapause gibt es auch wieder erste BühnenLebenszeichen.
Lebenszeichen – das heißt für uns so etwas wie „lebend im Konzert“ – oder auf Naidaitsch „live in
Concert“ – Zeit is eh schon wurdn…

Zum Hans (sölba) …
Die erste Frage versucht üblicherweise zu ergründen, in welche „Schublade“ denn DA HANS
musikalisch einzuordnen wäre…
Dazu entstand spontan folgende Aussage: „Stell Dir vor Alkbottle sind nach dem Gig die
Getränkebons ausgegangen. Nun irren sie im Veranstaltungslokal umher um nach etwas Trinkbaren
zu suchen.
Dabei treffen sie auf die Herren von STS. Diese haben gerade vergessen wie in Griechenland der
Wein schmeckt. So tun sie sich zusammen um in einem kleinen Club gemeinsam(!) zu musizieren.“
Dort wo diese Geschichte mangels ausreichender Phantasie zwangsläufig enden muss, beginnt DA
HANS sein Werk.
DA HANS UND SEINE SAITENREISSER bewegen sich auf einer „Reise zwischen Herz und Scherz“.
Neben der Kernbesetzung
Johann Schwarzinger und Angelika Pudmich
– wird das Duo auch immer wieder von unterschiedlichsten Gästen unterstützt.
Beim Konzert im Grazer Artists ist die Gästeliste besonders spannend:
Wir freuen uns auf:
Horst Klimstein, Benji Hassler und Conrado Molina
Dieser Termin ist aus folgendem Grund noch ein ganz besonderer: DA HANS hat am genau an
diesem 18.9. Geburtstag!
Die Texte im steirischen Dialekt handeln von Dingen, wie sie jede/r erlebt und daher auch
nachvollziehen kann.
In einer (oder mehreren?) Mußestunden kann man durch die Texte in die Gedankenwelt des HANS
eintauchen und sich des öfteren auch selbst darin wiedererkennen. Der schon beinahe legendäre
„St.Englisch“ Kurs darf dabei natürlich auch nie fehlen

Bookings

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €25,00

Anmeldungsinformationen