Coverfoto LP copy

Maria Ma und Ludwig Dornauer noch in Planung


29.Jun.2020

19:30


No Categories


Als Gäste bei unserem, ansonsten vorwiegend steirischen, mundARTist’s Festival freut es uns ganz besonders , dass die beiden namhaften Künstler Maria Ma und Ludwig Dornauer unserer Einladung gefolgt sind.

Vom Langes übarn Summa

Der Schauspieler Ludwig Dornauer und die Hackbrettsolistin Maria Ma verweben Vorderzillachtaler Mundart mit sphärischen Klängen und erdiger Rhythmik zu einem Gefühlsteppich, den man nicht Wort für Wort verstehen muss, um ihn voll und ganz zu erfassen.

Ludwig Dornauer wurde 1953 auf einem Zillertaler Bergbauernhof geboren. Bereits in seiner Kindheit interessierte er sich für Literatur und schreibt seit seiner Jugend Prosa in seiner Zillertaler Muttersprache. In München absolvierte er die Ausbildung zum Schauspieler mit Abschluss 1979 in Karlsruhe. Es folgen feste Engagements als Bühnenschauspieler in Esslingen und Innsbruck, ab 1989 arbeitet Ludwig Dornauer freiberuflich für Film- und Fernsehproduktionen. Seit 1995 ist er Sprecher beim ORF Landesstudio Tirol und seit Jahren dessen unverkennbare Senderstimme, von vielen auch „Stimme Tirols“ genannt. Ludwig Dornauer hat sechs CDs mit seinen Erzählungen in Zillertaler Mundart veröffentlicht. 

Das Hackbrett, fast ausschließlich in der Volksmusik des Alpenraumes zu finden, gibt es in ähnlicher Form in vielen Kulturen auf der ganzen Welt. Maria Ma hat auf diesem sphärisch klingenden Saiteninstrument ihren ganz eigenen Stil entwickelt. Sie spielt Hackbrett seit ihrem 5. Lebensjahr, tritt als Solokünstlerin sowie mit eigenen Ensembles auf und arbeitet als Komponistin, Bühnen und Studiomusikerin u.a. für und mit Christian Kolonovits, Gert Steinbäcker und Schiffkowitz (STS), Ina Regen, Felix Mitterer, Ulli Bäer, Otto Lechner, Klaus Trabitsch, Bluatschink, Markus Schirmer, SCURDIA, u.v.a.  www.maria-ma.com